Spreewaldportal - Unterkünfte, Reiseangebote, Kähne & Boote, Aktiv & Fit, Bäder & Wellnes, Kultur, Service Die Tourismusakademie Brandenburg Der Deutsche Tourismusverband e.V. (DTV) ist der freiwillige Zusammenschluss von lokal, regional und landesweit agierenden Tourismusorganisationen in Deutschland. Gegründet wurde er 1902 als „Bund Deutscher Verkehrsvereine“.

Luckauer Streifzüge - eine Stadt mit italienischem Flair und altertümlichen Gewerken

Die mittelalterliche Stadt Luckau präsentiert sich im neuen Glanz. Eine Verbindung von denkmalschutzgerechter, städtebaulicher Entwicklung und moderner Landschaftsarchitektur wird kombiniert mit der umliegenden Mühlenkultur und dem beliebtesten Brennverfahren.



Die gelungene Verbindung des mittelalterlichen Luckauer Gemäuers mit seinen Grün- und Parkanlagen in und um den Stadtkern, sind ein beeindruckendes Erlebnis der Bau- und Gartenkunst.

Luckau, eine zu den "Städten mit historischem Stadtkern" zählende Stadt, ist von einer vollständig erhaltennen Stadtmauer mit einem wasserführenden Stadtgraben und einer blühenden Parkanlage umgeben.

Eine Stadtführung mit Erläuterungen zur Entwicklungsgeschichte, den am Marktplatz befindlichen Schmuckgiebelhäusern aus dem 16./17. Jahrhundert, der Georgenkapelle mit dem Hausmannsturm, dem klassizistischen Rathaus, dem ehemaligen Dominikanerkloster (Kulturkirche), dem in der Stadtmauer befindlichen Napoleonhäuschen, dem Schlossberg, der St. Nikolaikirche und vielem mehr.

Die im Dahmetal liegenden Wassermühlen zeigen eine inzwischen selten gewordene Vielfalt der Mühlenkultur auf engem Raum. Vom einstigen Mühlenstandort bis hin zur funktionierenden und noch im Betrieb befindlichen Mühle ist hier alles vorhanden.

Die Beschreibung des Herstellungsverfahrens und die Besichtigung der alten Gutsbrennerei mit einer anschliessenden Verkostung in gemütlicher Runde von "Sellendorfer Korn", "Jägerlikör", "Apfelkorn und anderen neuen Entwicklungen runden diesen Tag ab.

Zur weiteren Gestaltung des Programmes können Sie noch eine Kahnfahrt auf dem Luckauer Stadtgraben (auch Mondscheinfahrt) oder eine Kremserfahrt durch die Wald und Wiesenlandschaft buchen.


Leistungen:    

- Führung durch die historische Stadt Luckau und Erläuterungen der Sehenswürdigkeiten
- Mittagessen im historischen Ratskeller von Luckau
- Besichtigung des Niederlausitzmuseums
- Mühlenführung mit Vorführung der alten Mühlentechnik und Herstellung des Leinöls
- Kaffetafel in oder an einer Mühle
- Besichtigung einer Brennerei mit Verkostung verschiedener Sorten

Teilnehmer:   ca. 20 Personen
Termin:
  ganzjährig
Preis:   41,00 EUR pro Person
Buchung:   Tourismusverband Niederlausitzer Land e.V.
Nonnengasse 1 / Kulturkirche, 15926 Luckau
Tel.: 03544 / 3050, Fax: 03544 / 508276, Email: mail@niederlausitz.com
© 2000-2016 nach oben Datenschutz    Impressum